Heroes for Heroes

Du bist eine Heldin, ein Held!

 

Ich freue mich, dass du bei Heroes for Heroes gestöbert hast und mich interessant fandest.

Du bist deinem Impuls gefolgt und hast dir Unterstützung gesucht. Dazu meine höchste Anerkennung! Der erste Schritt, ist der Schwerste. Du möchtest etwas verändern und weißt nicht so recht wie? Ich freue mich, dir Impulse und Denkanstöße zu geben, Lösungswege auf zu zeigen und dich bei deinem wundervollen Abenteuer zu dir selbst zu begleiten.

Ich unterstütze dich bei:

Talentorientierter Berufsfindung: Was kannst du machen,

was liegt dir, wo sind deine Talente und Interessen,

was macht dir Freude und erfüllt dich?

Allem rund um deine Bewerbung: Wie geht das heute,

was darfst du schreiben oder im Bewerbungsgespräch

tun oder sagen und wie läuft sowas überhaupt ab.

Selbstbewusstseinstraining: Du darfst zu dir stehen und

der/die sein, die du bist und gleichzeitig sicherer werden

im Umgang mit Anderen.

Wie du dich als hochsensibler Mensch in dieser Welt zurecht finden kannst. Wie du ein erfülltes und eine für dich passende Lebensweise findest. (Siehe auch Coaching für Hochsensible)

Wenn du in Gedankenkreiseln feststeckst und keinen Ausweg findest.

HeroesforHeroes-1.png

Wie gehts jetzt weiter?

Schritt 1: Du hast dich für mich enschieden, weil mein Angebot und meine Art dich ansprechen? Prima, danke! Dann schreib mir bitte eine Mail in der du kurz dein Anliegen schilderst und deine Zeiten wann du erreichbar bist. Dazu kannst du mein Kontaktformular unten nutzen.

Schritt 2: Ich melde mich bei dir für ein kurzes Kennenlerngespräch und wenn es zwischen uns passt, vereinbaren wir einen Termin.

Schritt 3: Du kommst zu diesem Termin und wir beginnen mit der Arbeit. Bring bitte zwischen 60 Minuten und 90 Minuten Zeit mit.

Wichtig!! Du bist noch nicht volljährig? Dann brauche ich unbedingt die Zustimmung deiner Erziehungsberechtigten. Das Formular findest du unten. Bitte einmal ausdrucken und unterschrieben mitbringen. Ohne diesen Nachweis darf ich nicht mit dir arbeiten. Möchten deine Eltern vorher mit mir sprechen, dürfen sie mich gerne anrufen. Natürlich ist alles was du mir erzählst streng vertraulich.