Wenn dein Leben auf RESET drückt und dir einen kompletten Neubeginn schenkt.

Aktualisiert: 17. Jan.



1991, Diagnose Rheuma mit gerade mal 23 Jahren. Alles anders, alles neu, alles so nicht geplant und schon gar nicht gewollt. Meine Karriereidee? Hinfällig. Der Körper? Fremd und unbrauchbar, von Schmerzen belagert. Ej, ich bin 23! Das geht wieder weg. Das wird schon. Hoffnung! Jeden Morgen Hoffnung. Hoffnung als Droge und Lebenselexier.


2021, Zeit ist vergangen. 30 Jahre Leben sind gelebt. Unendlich viele Erfahrungen wurden gesucht und gefunden. Neubeginn? Mein zweiter Vorname. Mein Mindset ist komplett überarbeitet. Hoffnung? Nein, heute nicht mehr. Hoffnung richtet sich auf eine Zukunft.

Sie erzählt, dass das was jetzt ist, ist so nicht ok. Mein Körper möchte das Jetzt. Er liebt es sich im Jetzt zu äußern, er möchte dann Zuwendung, Aufmerksamkeit. Er möchte mir sagen was er braucht und was ihm gut tut. Nein das ist nicht immer gleich. Und mit dem Alter hat sich seine Sprache verändert, seine Bedürfnisse sind Andere.


Ja, es ist leichter geworden, weil es anders geworden ist. 2020 ein heftiges Jahr, wieder eine Wand, rumms voll dagegen (bildlich!). Bewegungsverbot total! Und jetzt? Aufgeben, reinfallen lassen, keine Kraft mehr, alles zu Ende, das wird nie wieder. Hilfe, ich kann nicht mehr. WOW! Krasse Geschichte und mein System steigt voll drauf ein. Ende!


Und nein, dazu habe ich viel zu viel gelebt, gelernt und erkannt. Ja, der Körper braucht (noch?) Krücken und genau das hat meinen Kopf frei gemacht. Ist der Körper gefangen, befreit sich der Geist, bekommt Flügel, fliegt los. Himmlische Freiheit! Von Geschichten, von Dramen und dem Wunsch es sollte anders sein. Und das was geschrieben steht, gesagt wird: Du bist immer so stark wie deine Lebensaufgaben. Nein, das stimmt nicht. Wir sind stärker. So stark wie wir es uns in unseren kühnsten Träumen vielleicht wünschen.


Heute bin ich Wiederaufstehprofi, Neubeginnexpertin, Perspektivenwechslerin, Positivlerin. Rosa Brille? Verdrängen? Wozu? In Klarheit finde ich alles, was ich mir wünsche! Wie das geht? Trainieren und dran bleiben. Hinfallen, sortieren, nach Innen lauschen, hinterfragen, ausprobieren, neu ausrichten und los! Volle Kraft voraus, in mein wundervolles Leben.



60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen